Video2000 Kassetten digitalisieren - hier bei uns!

Digitalisierung durch die Film-Retter

Video2000 löste 1979 das Vorgängermodell VCR ab. Die neu entwickelte Kassette mit nebeneinander angeordneten Bandspulen, hatte eine Laufzeit von bis zu 16 Stunden. 

Besitzen Sie auch noch alte Video2000-Kassetten?

Wir digitalisieren Ihre Video2000-Filme auf CD / DVD oder BluRay in (Full-) HD und 4K!

Das Besondere an Video2000 war die Tatsache, dass man die Kassetten wenden und so auf einem Band 8 bzw. 16 Stunden Film unterbringen konnte.

Video2000 konnte sich nicht lange am Markt behaupten, das lag vor allem an:

  • den großen Marktanteilen von VHS und Betamax und an den Videotheken, welche vorbespielte VHS- und Betamax-Kassetten anboten.
  • der größeren Zuverlässigkeit von VHS- und Betamax-Recordern.
  • Kompatibilitätsproblemen bei den ersten Video2000-Geräten.
  • Problemen im Programmaustausch zwischen Geräten von Grundig und Philips.
  • Problemen bei der DTF-Spurnachführung.
  • der Tonqualität, die im Gegensatz zu VHS und Betamax bei Video2000 aufgrund der Längsspuraufzeichnung bei der sehr niedrigen Bandgeschwindigkeit nur mäßig war.
  • der Bildqualität, die bei Video2000 wegen der konstruktionsbedingt geringen Band-Kopf-Relativgeschwindigkeit nie ganz die Bildqualität der Vorgängersysteme VCR, VCR Longplay und Super Longplay SVR erreichte. 

Schicken Sie und Ihre Video2000-Kassetten: Wir brennen Ihre Erinnerungen und machen Sie dadurch abspielbar auf Ihrem PC oder dem Fernseher!

Unsere Film-Digitalisierung erfolgt in bester Qualität: wahlweise in HD, Full-HD oder 4K.